Spendenscheck für die Peter Maffay Stiftung

Als am Dienstag in Braunschweig Peter Maffay mit seinem Musical “Es lebe die Freundschaft” zu Gast war, nutzen Gudrun Kramer-Grodd und Manfred Kramer die Gelegenheit, den Künstler zu treffen.

Nach dem Soundcheck in der Volkswagen Halle konnten Manfred Kramer und seine Frau für die Peter Maffay Stiftung einen Scheck über 13000,00 € an Peter Maffay persönlich übergeben. Kramer gab den Zwischenstand seiner bisherigen Sammlungen von bisher 68000,00 € über die ganzen Jahre bekannt und versprach, für die Stiftung weiter zu sammeln. Das begeisterte Peter Maffay und er bedankte sich für das Engagement der beiden Schöppenstedter.

Manfred Kramer nutzte auch die Gelegenheit die Kinder vom Schäferstuhl aus Salzgitter kurz vorzustellen und Peter Maffay zeigte sich erfreut, als er hörte, dass diese im letzten Jahr mit dem Segelschiff “Sir Roberts” auf Einladung der Stiftung durch das Mittelmeer geschippert sind.

Anschließend setzte Manfred Kramer mit seinem Freund Steffen Reschke sein Versprechen gleich um und sammelte vor den beiden Vorstellungen Spenden für die Peter Maffay Stiftung.