proWIN Stiftung

Wir verbessern Lebenssituationen nachhaltig

Fürsorge fungiert als Kitt einer Gesellschaft: Sie stützt jene, die auf Hilfe, Betreuung oder Pflege angewiesen sind, weil sie in Not sind. Die Gründe können vielfältig sein: Krankheit, Behinderung, Armut, suboptimale Lebensbedingungen, Folgen von Naturkatastrophen und Krieg können der Grund dafür sein, dass Hilfe und Unterstützung von Dritten notwendig werden. Im besonderen Maße sind aber Kinder und Jugendliche auf eine angemessene (medizinische) Versorgung, eine schützende Umgebung und Hilfe angewiesen. Die Konzentration des Einsatzes der proWIN Stiftung liegt deshalb hier.

Die Stiftungsmittel werden für die Schaffung von lebenswerten Bedingungen für notleidende Kinder und Jugendliche eingesetzt. Die Ergebnisse von regelmäßig durchgeführten Charity-Aktionen, bei denen die proWIN-Vertriebspartner, -Mitarbeiter und -Kunden Geld für den guten Zweck sammeln, fließen zusätzlich in den Spendentopf der Stiftung. Auch dank dieser großangelegten Spendenaktionen können im Namen der proWIN Stiftung seit 10 Jahren diverse Kinder- und Jugendprojekte im In- und im Ausland unterstützt werden.

So wie die PETER MAFFAY STIFTUNG: Mit gleich mehreren Einrichtungen und ihrem naturnahen Therapie-Konzept bietet sie traumatisierten, kranken, behinderten Kindern ein geschütztes Umfeld, um zu heilen und zu genesen, je nachdem sogar mit ihren Geschwistern und Eltern. Eine langfristige Perspektive ist für die Projektarbeit immens wichtig. Deshalb unterstützen wir die Arbeit für die Dauer von fünf Jahren.

Beide wohltätige Organisationen haben das gleiche Ziel: Das Leben von notleidenden Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern.

„Soziales Engagement und Solidarität waren meiner Familie und mir immer schon ein großes Anliegen. Die Schicksale von notleidenden oder kranken Kindern und Jugendlichen gingen uns dabei immer schon besonders nah. Denn nicht alle verfügen über optimale Lebensbedingungen und gesundheitsfördernde Umstände. Um hier noch gezielter unterstützen zu können, haben wir 2010 die proWIN Stiftung ins Leben gerufen.“

Gabi Winter – Schirmherrin der proWIN Stiftung