Eröffnung Mosterei in Radeln/Rumänien

Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Radeln wurde mit der Eröffnung der Mosterei in diesen Tagen getätigt. Durch die großzügige Unterstützung von Professor Hans Georg Näder konnte dies ermöglicht werden. Nunmehr wird in Radeln und Umgebung mit einer mobilen Saftpresse das Obst zu Saft verarbeitet. Die Kinder des Dorfes sowie die Kinder und Besucher des Tabalugahauses Radeln dürfen sich auf frisch gepressten Apfelsaft freuen.

Mit einer tollen Pflanzaktion durch Auszubildende der Firma Otto Bock HealthCare GmbH Duderstadt wurden insgesamt 300 Obstbäume auf Grundstücken der Stiftung in Radeln gepflanzt. Sie wurden von Lars Denecke (Gartengestaltung-Baumpflege-Forstarbeiten) aus Göttingen geliefert.

Das gesamte Projekt wurde in hervorragender Zusammenarbeit mit Karsten Ley, Leiter Unternehmenskommunikation Otto Bock HealthCare GmbH, ausgeführt und entwickelt. Die Planungen liefen über den Architekten Peter Mrass aus Kronstadt/Rumänien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden