Spenden Sie!
TEILEn e.V.
schützt Kinder im Straßenverkehr

Die freie Kfz-Teile und Service-Branche kümmert sich um Kinder im Straßenverkehr.
Präventiv zur Unfallverhütung und durch die Betreuung nach Unfällen.


Fahrzeugteile-Hersteller, Fahrzeugteile-Händler und freie Werkstätten bilden gemeinsam den freien Fahrzeugservice-Markt.
Dieser trägt große wirtschaftliche Verantwortung und schützt Verbraucherinteressen. Darüber hinaus schlossen sich über 60 der
renommiertesten Unternehmen der Branche im Hilfsverein TEILEn e.V. zusammen. In jedem Jahr sammelt TEILEn e.V. mehrere
hunderttausend Euro an Spenden für den Schutz von Kindern im Straßenverkehr. Damit werden Projekte wie die Bereitstellung einer
Lernsoftware zum Einsatz an Schulen finanziert, Sicherheitsartikel wie Warnwesten für den Schulweg, aber auch die Nachsorge von Kindern
nach Unfällen. So finanziert TEILEn e.V. Jahr für Jahr eine Trauma-Nachsorge für einhundert Kinder unter dem Dach der Peter Maffay Stiftung.
All diese Projekte helfen, die hohe Zahl von jährlich 30.000 Verkehrsunfällen mit Kindern zu reduzieren und verletzten Kindern spürbar zu helfen.
Bild