Spenden Sie!
Archiv 2011
Lesen Sie im Archiv 2011 Berichte von der Peter Maffay Stiftung sowie deren Freunde und Sponsoren.
Eröffnung Fundaţia Tabaluga in Rumänien

10.07.2011 - Das am Samstag eröffnete Domizil "Kirchenburg Radeln - Schutzraum für Kinder" ist ein, von der Peter Maffay Stiftung initiiertes Projekt in der ursprünglichen Heimat von Peter Maffay Rumänien. Nach Vorbild des bereits funktionierenden Einrichtungen in Deutschland und auf Mallorca, ist nun auch in dem Dorf Roadeş (zu dt. Radeln, ca. 300 EW) in Siebenbürgen ein Refugium für benachteiligte Kinder entstanden. Die Einrichtung, inmitten einer facettenreichen Natur, will traumatisierten Kindern wieder Mut und Zuversicht geben. Bis zu 14 Kinder samt ihrer Betreuer sollen hier für je 10-14 Tage untergebracht werden.

Zur Einweihung nach Radeln kamen nebst Peter Maffay selbst auch Dr. Bernd Neumann, der Staatsminister für Kultur und Medien, der rumänische Außenminister Teodor Baconschi, die rumänische Ministerin für Entwicklung Elena Udrea, sowie Bischof Guib Vertreter der evangelischen Kirche in Rumänien.

Peter Maffay sagte bei seiner Eröffnungsrede am Samstag mit Freude, dass das Projekt Schutzräume für Kinder vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein sei, aber das dürfe man nicht unterschätzen: "Das, was hier passiert, ist schlüssig. Es ist ein lebendiges Zeugnis für den Willen vieler, die Umstände von sozial benachteiligten Kindern zu verbessern, ihnen eine Pause von ihrem Schicksal zu verschaffen, Wunden zu heilen und ihnen Kraft für die Bewältigung ihres Schicksals zu geben."

In den Anschlussreden sagte Förderer, Minister Dr. Bernd Neumann an Maffay gerichtet:  "Wir, die deutsche Bundesregierung, sind stolz darauf, was Sie hier leisten!" Das habe ihm die Kanzlerin Angela Merkel am Vorabend ausdrücklich so mit auf den Weg gegeben. Ministerin Elena Udrea, beeindruckt von Maffay's Engagement: "Den Dank für seine Arbeit wird er vor allem in den Augen der Kinder sehen!" Und Minister Teodor Baconschi, dessen Regierung das Projekt unterstützen will: "Ich freue mich auf diese langfristige Kooperation mit der Peter Maffay Stiftung." Angereist kamen auch die Verleger Dr. Axel und Angelika Diekmann, deren "Passauer Neue Presse"-Weihnachtsaktion Leserspenden von knapp einer halben Million Euro für das Projekt einbrachte. Angelika Diekmann betonte in Ihrer Ansprache: "Wir sollten alle nicht müde werden Peter Maffay zu unterstützen!"
Unterstützt wurde das Projekt auch von der weltweit tätigen Organisation World Vision Deutschland. Dessen Geschäftsführer Christoph Hilligen war ebenfalls bei der Einweihungsfeier anwesend.

Weiterlesen


Eröffnung Tabalugahaus am Maisinger See

Die Peter Maffay Stiftung konnte am Montag, 11.04.2011 zusammen mit ihrem Stifter und Gründer Peter Maffay die ehemalige Jugendherberge in Jägersbrunn als neues „Tabaluga-Haus am Maisinger See“ eröffnen. Das Haus ist analog zur Finca Ca’n Llompart auf Mallorca ein weiterer „Schutzraum für Kinder“.

Die seit 1924 bestehende älteste Jugendherberge Bayerns wurde seit 1987 nicht mehr aktiv betrieben. Nun soll das Tabalugahaus ein „Ort der Geselligkeit und der Begegnung“ werden, sagte Peter Maffay in seiner Begrüßungsrede. Die Renovierungsarbeiten wurden unter der Leitung von Architekt Florian Wiesler vorgenommen. Das Haus wurde grundlegend saniert, bekam eine Wärmedämmung und ein neues Dach.

Bis zu zwölf traumatisierte Kinder und Jugendlichen können im Tabalugahaus mit ihren gewohnten Betreuerinnen und Betreuern therapeutische Aktivaufenthalte verbringen. Wanderungen und Fahrradtouren in dem vogelreichen Gebiet des Maisinger Sees - herrlich gelegen im Voralpenland -sowie Ausflüge im gesamten Landkreis Starnberg und auch in die Stadt München werden die Aufenthalte der Schützlinge prägen.

Der Starnberger Bürgermeister Ferdinand Pfaffinger, der Landrat des Landkreises Starnberg Karl Roth, Gerhard Koller, Präsident des Landesverbands Bayern im Deutschen Jugendherbergswerk gratulierten Peter Maffay zu seinem Engagement. Es spielte die Blaskapelle Pöcking und die Vorschulkinder des Montessori Kindergartens Tutzing sangen zur Einstimmung Lieder. Die Segnung des Tabalugahauses nahmen Pfarrerin Birgit Reichenbacher und Diakon Manfred Mahr vor.

Weiterlesen


Hoffest und Tag der offenen Tür am 24. September 2011

Wie jedes Jahr laden wir ganz herzlich zu unserem Hoffest und Tag der offenen Tür ein. Dieser findet am 24.09.2011 von 12:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Für kulinarische Spezialitäten und Getränke ist wie immer gesorgt.

Weiterlesen